Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Januar 2019

Theologische Grundkurse 2020

1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2020

Theologische Grundkurse werden von den jeweiligen Superintendenzen angeboten und vermitteln nicht nur für angehende Lektoren ein Grundwissen über den evangelischen Glauben, über Bibel, Gottesdienst und Kirchengeschichte, Dogmatik und Ethik. Zusätzlich werden je nach Aktualität vertiefend Schwerpunkte gesetzt. Theologische Grundkurse oder eine adäquate Ausbildung sind Voraussetzung für das Lektorenamt. Folgende Grundkurse sind derzeit zur Anmeldung ausgeschrieben (siehe Link, sonst Mailkontakt suchen, bitte auf "Mehr erfahren" klicken!): Superintendenz Burgenland: bgld@evang.at (Folder mit Anmeldeformular) Superintendenz Wien / NÖ (Folder / Anmeldungsformular): wien@evang.at /…

Mehr erfahren »

September 2020

Homiletisches Vertiefungsseminar

18. September - 16:00 bis 20. September - 13:00
Luise-Wehrenfenning-Haus, Ramsaustraße 4
Bad Goisern, Oberösterreich 4822 Österreich

Homiletisches Vertiefungsseminar: Neuer Termin: 18.-20. September 2020 Neuer Ort: Luise-Wehrenfennig-Haus, Bad Goisern/OÖ „Das Wort vom Kreuz – Mitte der Verkündigung“ Wie gelingt es, die geistlichen Grundwahrheiten unseres Glaubens heute zu verkündigen? Wie können wir die Inhalte der großen Feste Advent/Weihnachten, Passion/Ostern, Pfingsten/Trinitatis so weitergeben, dass sie Gehör finden und alltagsrelevant "rüberkommen"? Wir spannen also einen großen Bogen und fokussieren uns dennoch auf das, von dem Paulus im 1. Korintherbrief (2,2) sagt: Denn ich hielt es für richtig, unter euch nichts zu…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Homiletischer Kurs 2020 für Westösterreich

2. Oktober - 8:00 bis 6. Dezember - 17:00
Evang. Gemeindezentrum Schwaz, Franz-Joseph-Str. 7 (Passage 1. Stock)
Schwaz, Tirol 6130 Österreich

Für das Jahr 2020 wird auf vielfachen Wunsch auch in Westösterreich einen Homiletischer Kurs abgehalten. Ziel des Kurses ist wie immer, dass bewährte Lektor*innen befähigt werden, Predigten selbstständig zu verfassen und im öffentlichen Gottesdienst zu halten. Voraussetzung für die Kursteilnahme ist mehrjährige Erfahrung im Lektorendienst und die Absolvierung des Theologischen Aufbaukurses oder einer adäquaten Ausbildung sowie der Beschluss zur Entsendung durch das Presbyterium. In weiterer Folge ermöglicht die Absolvierung des Homiletischen Kurses auch den Besuch von Tauf- und Kasualkolleg. Teil…

Mehr erfahren »

Theologischer Aufbaukurs 2020

16. Oktober - 16:00 bis 18. Oktober - 13:00

Der Theologische Aufbaukurs baut auf den theologischen Erkenntnisse von Lektor*innen auf und gibt ihnen die Möglichkeit, ihr Wissen hinsichtlich dogmatischer und ethischer Fragestellungen zu vertiefen und ebenso die kirchenrechtlichen Belange, die für den Lektorendienst von Bedeutung sind, durchzuarbeiten. Wesentlich ist, dass der Theologische Aufbaukurs die Grundlage für alle weiteren Kurse und Ermächtigungen (Feier der Sakramente, freie Predigt, Feier von Gottesdiensten zu Bestattungen und Trauungen) darstellt. Voraussetzungen für den Kursbesuch: Mehrjährige Erfahrung als Lektor*in, Freude an der Behandlung von theologischen Fragestellungen,…

Mehr erfahren »

November 2020

Burgenländischer Lektor*innen-Tag

7. November - 9:00 bis 16:00
Evang. Gemeindesaal Weppersdorf, Hauptstraße 117
Weppersdorf, 7331

Corona: Erfahrungen und Folgen am Samstag, 7. November 2020, in der Evangelischen Pfarrgemeinde Weppersdorf von 9.00 bis 16.00 Uhr Referent: Superintendent Lars Müller-Marienburg Im Frühjahr wurden alle Pläne umgeworfen. Corona hat alles verändert. Was hat das alles mit uns gemacht? Wie haben wir diese Wochen erlebt? Es gab ein sehr großes Angebot an Gottesdiensten im Fernsehen und im Netz gestreamte Gottesdienste. Einige Gottesdienste wurden über Zoom gefeiert. Die altbekannte Hausandacht erlebte eine Renaissance. Und die Presbyterien mussten abwägen, wie Gottesdienste…

Mehr erfahren »

Abendmahlskurs 2020

13. November - 16:00 bis 15. November - 13:30
Luise-Wehrenfenning-Haus, Ramsaustraße 4
Bad Goisern, Oberösterreich 4822 Österreich

Der Abendmahlskurs führt in die gottesdienstliche Feier des Heiligen Abendmahls ein, eröffnet Hintergründe dieses Sakraments und gibt Lektor*innen die Möglichkeit, im Umgang mit den Elementen Brot und Wein in einer Übungs-Phase Sicherheit zu gewinnen. Voraussetzungen für den Kursbesuch: Mehrjährige Erfahrung im gottesdienstlichen Feiern, Absolvierung des Theologischen Aufbaukurses oder einer adäquaten Ausbildung, Beschluss des Presbyteriums zur Entsendung in den Kurs, Anmeldung über diözesane*n Lektorenleiter*in mit diesem Anmeldeformular. Maximale Teilnehmendenzahl: 18 Lektor*innen Angemeldet sind (*vorbehaltlich der schriftlichen Anmeldung) mit 3.7.2020 folgende Lektor*innen:…

Mehr erfahren »

Februar 2021

Homiletischer Kurs 2021

12. Februar 2021 - 16:00 bis 25. April 2021 - 13:30
Luise-Wehrenfenning-Haus, Ramsaustraße 4
Bad Goisern, Oberösterreich 4822 Österreich

Für das Jahr 2021 ist auch wieder ein Homiletischer Kurs geplant. Ziel des Kurses ist es, dass bewährte Lektor*innen befähigt werden, Predigten selbstständig zu verfassen und im öffentlichen Gottesdienst zu halten. Voraussetzung für die Kursteilnahme ist mehrjährige Erfahrung im Lektorendienst und die Absolvierung des Theologischen Aufbaukurses oder einer adäquaten Ausbildung sowie der Beschluss zur Entsendung durch das Presbyterium. In weiterer Folge ermöglicht die Absolvierung des Homiletischen Kurses auch den Besuch von Tauf- und Kasualkolleg. Teil 1 „Predigttexte verstehen und auslegen“:…

Mehr erfahren »

April 2021

Gesamtösterreichische Lektor*innen-Tagung verschoben auf 2021

30. April 2021 - 16:00 bis 2. Mai 2021 - 13:30
Gols, Dr. Martin-Luther-Platz 1
Gols, Burgenland 7122 Österreich
+ Google Karte

Leider muss die Gesamtösterreichische Lektor*innen-Tagung GÖLT auf das Jahr 2021 verschoben werden. Sie wird voraussichtlich vom 30. April 2021 bis 2. Mai 2021 wie geplant in Gols/Burgenland veranstaltet. Alle bisher eingezahlten Teilnahmebeiträge werden in den kommenden Tagen zurücküberwiesen. Da sich bis in einem Jahr noch einiges ereignen kann, werden die Einladungen zur GÖLT 2021 erneut Anfang des Jahres 2021 ausgesandt werden. Auch eine neuerliche Anmeldung ist dann dazu nötig. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren