Bedarfserhebung

Die Bedarfserhebung dient dazu, den Bedarf an Kursen abzuschätzen:
Welche Kurse werden in den nächsten Jahren benötigt?
Und in welchem Teil Österreichs sollte vornehmlich welcher Kurs abgehalten werden?

Darum ersuchen wir die Presbyterien, mit beiliegendem Formular einen oder zwei Ausbildungsplätze für die Kurse der Gesamtösterreichischen Lektorenarbeit zu „reservieren“.

Eine endgültige Anmeldung kann erst nach der konkreten Ausschreibung des jeweiligen Kurses erfolgen (siehe Termine und Formulare unter dem Menüpunkt Gesamtkirchliche Ausbildungen).

Hier ist das Formular für die Bedarfserhebung.
Bitte senden Sie dieses ausgefüllt direkt an:

Gesamtösterreichische Lektorenleitung
Administration: Dagmar Schuh,
Severin-Schreiber-Gasse 3, 1180 Wien

oder per Mail an lektoren@evang.at

Mit Stichtag 1.1.2024 ist folgender Bedarf aus den Pfarrgemeinden angemeldet:

  • Theologischer Aufbaukurs 2025: Bedarf an 11 Ausbildungsplätzen (Schildböck, Breinich, Emmsmann, Markus Mayr, Martina Mayr, Wagner, Lerchbaumer-Buchar, Pitschmann, Meier, Haller, Kern)
  • Homiletischer Kurs 2025: Bedarf an einem Ausbildungsplatz (Lerchbaumer-Buchar)
  • Abendmahlskurs 2025: Bedarf an 6 Ausbildungsplätzen (Eberhardt, Rößler, Eggert, Haller, Kern, Wieser)
  • Kasualkurs 1: (Bestattung) 2025: Bedarf an 2 Ausbildungsplätzen (Schmalzl, Zehetner) 
  • Kasualseminar 2 (Hochzeit) 2025: Bedarf an 11 Ausbildungsplätzen (Schlitter, Posch, Berger, Pahr, Renner, Eberhardt, Stary, Böhmer, Morawec, Zehetner, Knoll)
  • Taufkolleg 2024 oder 2025: Bedarf an 16 Ausbildungsplätzen (Wenger, Faast, Schlitter, Weiss, Schmidt, Kaiser, Strauss, Berger, Pahr, Renner, Gaidoschik, Eberhardt, Zehetner, Knoll, Ahrens, Wieser)

Vielen herzlichen Dank für die Mithilfe bei der Planung von Kursen!