Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Taufseminar

4. November - 16:00 bis 6. November - 13:30

Das Taufseminar führt in die gottesdienstliche Feier der Heiligen Taufe ein, eröffnet Hintergründe dieses Sakraments und gibt Lektor*innen die Möglichkeit, im Umgang mit dem Ritual in einer Übungs-Phase Sicherheit zu gewinnen.
Ausbildungsschwerpunkte: Theologie der Taufe, Amtshandlungsordnung, das vorbereitende Gespräch und seelsorgliche Implikationen, die Agende „Die Taufe als Weg“, Tauf-Homiletik, symboldidaktische Überlegungen.

Voraussetzungen für den Kursbesuch:
Mehrjährige Erfahrung im gottesdienstlichen Feiern,
Absolvierung des Theologischen Aufbaukurses oder einer adäquaten Ausbildung,
Beschluss des Presbyteriums zur Entsendung in den Kurs,
Anmeldung über diözesane*n Lektorenleiter*in mit dem untenstehenden Anmeldeformular.

Maximale Teilnehmendenzahl: 12 Lektor*innen
Angemeldet sind (*vorbehaltlich der schriftlichen Anmeldung) mit 18.1.2022 folgende Lektor*innen: Dagmar Neubauer-Gülly, Suzanne Arensmeyer, Julian Jöri.

Leitung: Gerhard Harkam mit Marianne Fliegenschnee
Unterlagen: Anmeldeformular zum Download
Der Brief an die Teilnehmenden folgt per Mail ca. drei Wochen vor Kursbeginn.

Details

Beginn:
4. November - 16:00
Ende:
6. November - 13:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Pallottihaus Wien
Auhofstraße 10
Wien, 1130 Österreich
Telefon:
+43 1 8771072
Webseite:
www.pallottihaus-wien.at